Borschemich

...das ist meine Heimat!

St. Martinus Schützenbruderschaft Borschemich 1636 e.V.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Schützenbrüder, liebe Borschemicherinnen und Borschemicher,

ein erster Schritt ist gemacht - der "Schützen-Stammtisch" der St. Martinus-Schützen ist installiert.

Die erste Veranstaltung findet am Sonntag, den 2. Juli 2017, ab 11 Uhr im Thekenbereich der Mehrzweckhalle statt.

In Zukunft sollen die Stammtische zwei Mal im Monat stattfinden und zwar zum einen sonnstagmorgens um 11 Uhr und zum anderen freitagabends um 20 Uhr. Dies wird auf Grund der übrigen Belegung der Bürgerräume nicht immer möglich sein, wir werden uns aber bemühen, eine gewisse Struktur in das Terminschema zu bekommen.

Zweck dieser neuen Veranstaltung ist die monetäre Unterstützung der zukünftigen Majestäten durch die Schützengemeinschaft.
Ziel ist aber auch die Förderung von Geselligkeit und Brauchtum und darüber hinaus die mögliche Integration der neuen Borschemicher Mitbürgerinnen und Mitbürger in unsere Dorf- und Schützengemeinschaft.

Deshalb unser Appell: Bringt Eure neuen Nachbarn mit zum Stammtisch, damit wir uns alle besser kennenlernen können.
Und vielleicht verspürt der eine oder andere dann später die Lust, sich aktiv einzubringen.

Wie oben bereits erwähnt, soll der Überschuss aus den Stammtischen und den künftig zur Früh- und Spätkirmes stattfindenden Verlosungen, jeweils zur nächsten Frühkirmes dem König, Prinz und Schülerprinz, gemäß einem dem Amt entsprechenden Schlüssel, als Unterstützung zufließen.
Die Zuwendungen aus diesen Aktivitäten werden, sollte der Gesamtüberschuss mehr als 5000 € betragen, auf eben diesen Betrag gedeckelt.
Sollten weniger als diese von uns als Wunschziel anvisierten 5000 € zusammenkommen, wird natürlich dementsprechend auch weniger ausgezahlt.

Also liebe Schützenbrüder, Ihr entscheidet mit Eurem Kommen und Eurem Durst mit, wie hoch die Unterstützung ausfallen wird.
Und denkt daran, der nächste Schützenkönig, Prinz oder Schülerprinz könntest vielleicht DU sein.

In der Hoffnung auf schöne Stunden und eine rege Teilnahme Eurerseits verbleibe ich

mit Schützengruß,

Peter Schulte

1. Brudermeister

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Königspaar 2017: Willi und Irmgard Vautz
Ministerpaare Peter Schulte mit Helga Schmitz & Stephan und Birgit Kuhlen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hinweis: Für die Inhalte und Links auf dieser Seite ist die Bruderschaft verantwortlich!